Bei Säuglingen kann die Physiotherapie und Krankengymnastik
bei folgenden Themen hilfreich sein:

 
  • Entwicklungsverzögerungen
  • motorischen Defiziten nach Operationen
  • Asymmetrien der Wirbelsäule
  • Asymmetrien des Schädels, Schiefhals, KISS-Syndrom
  • Koordinationsstörungen
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Klumpfüßen, Sichelfüßen, Hackenfüßen
  • Atemwegsinfektion und Bronchitiden
  • Blasen- und Darmstörungen
  • Frühgeborenensymptomen